Pressemitteilung Ausstellung "Peter Marquant - Mandelbäume und Farbfelder"

 

Kurztext:

 

Am Donnerstag 24. November 2022, 18 - 21 Uhr, eröffnet die Galerie Amart, Halbgasse 17, 1070 Wien, mit einer Vernissage ihre neue Ausstellung. Die Einzelausstellung trägt den Titel "Peter Marquant - Mandelbäume und Farbfelder" und zeigt die aktuellsten Werke des Wiener Malers aus dem Jahr 2022.

 

Die Ausstellung wird am 24.11.2022 um 19 Uhr durch Prof. Dieter Ronte (ehemaliger Direktor des Deutschen Kunstmuseums und des Wiener MUMOK) eröffnet.

 

Thematisch widmen sich Peter Marquants neue Bilder aus 2022 der Landschaft Mallorcas, hier natürlich insbesondere den knorrigen Mandelbäumen der Insel, denen er amorphe abstrakte Bilder widmet. Marquant lebt und arbeitet seit den 1980er Jahren auf Mallorca.

 

Die Ausstellung wird bis inklusive 28. Jänner 2023 in der Galerie Amart zu sehen sein.

 

Mehr Informationen zur Ausstellung gibt es hier: https://www.amart.at/ausstellung/

Mehr Informationen zum Künstler gibt es hier: https://www.amart.at/k%C3%BCnstlerinnen/peter-marquant/

 

Prof. Gerhard Gleich über Peter Marquants Malerei:

 

Wenn man über den Aufbau von Bildern, über deren formales Konzept, gelegentlich nach Worten ringt, weicht man gerne auf angrenzende Felder der Künste aus. Man macht dann gerne Vergleiche mit der Musik oder spricht von der Architektur eines Bildes, von seiner Konstruktion, von Spannungen die auftreten können. Man erwähnt das Gerüst der Abstraktion, das notwendig ist, damit das Bild nicht in sich zusammenfällt. “Die Abstraktion, das heißt, dass man das , was man in der Realität sieht, in die Ebene überträgt“, so Marquant in einem Interview mit Wolfgang Drechsler, ist eine essentielle Errungenschaft von den alten Meistern bis zum heutigen Tag. Das Sehen ist allen Menschen gemeinsam. Aber richtig sehen zu lernen, erfordert einen erheblichen Aufwand.

 

Der Wunsch, den Rhythmus dieser Aneinander-Reihungen, Überbrückungen und Stützen, auszuloten und malerisch, gelegentlich fast kalligrafisch wiederzugeben, wird mit einer großen Sicherheit des Strichs in Szene gesetzt. Der in der chinesischen Tuschmalerei so kultivierte trockene Pinselstrich wird häufig von einem Farbsee aufgenommen. L’oeil ecoute, eine Sammlung von Essays über Malerei von Paul Claudel weist auf die musikalische Ebene der bildenden Künste hin. Das Aufeinandertreffen von Parallelität und Schiefheit, von Monumentalität und Zartheit in meist zurückgenommener Farbigkeit, all das, eingebettet in Bezüge zur neueren Kunstgeschichte. Eine parabolische Erklärung der Welt, eine Aufforderung zum Hineinhören in die Malerei.

 

 

Prof. Gerhard Gleich

Hochauflösendes Foto in Druckqualität (bitte Download-Button nutzen): 

Titelbild der Ausstellung, Peter Marquant, Mandelbaum, 2022, Leimfarben auf Leinen, 140 x 100 cm

 

Copyright Galerie Amart bitte anführen - Die Verwendung ist ausschließlich für Presse- oder Messepromotionszwecke im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Galerie Amart gestattet!

Download
Peter Marquant, Mandelbaum, 2022, Leimfa
JPG Bild 12.8 MB

Hochauflösendes Foto in Druckqualität (bitte Download-Button nutzen): 

Peter Marquant, Camino, 2022, Leimfarben auf Leinen, 240 x 380 cm

 

Copyright Galerie Amart bitte anführen - Die Verwendung ist ausschließlich für Presse- oder Messepromotionszwecke im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Galerie Amart gestattet!

Download
Peter Marquant, Camino, 2022, Leimfarben
JPG Bild 12.8 MB

Hochauflösendes Foto in Druckqualität (bitte Download-Button nutzen): 

Peter Marquant, Mandelbaum, 2022, Leimfarben auf Leinen, 195 x 90 cm

 

Copyright Galerie Amart bitte anführen - Die Verwendung ist ausschließlich für Presse- oder Messepromotionszwecke im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Galerie Amart gestattet!

Download
Peter Marquant, Mandelbaum, 2022, Leimfa
JPG Bild 13.1 MB

Hochauflösendes Foto in Druckqualität (bitte Download-Button nutzen): 

Peter Marquant, Ausstellungsansicht Santanyi, Spanien, 2022, die Werke werden auch bei Amart gezeigt!

 

Copyright Galerie Amart bitte anführen - Die Verwendung ist ausschließlich für Presse- oder Messepromotionszwecke im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Galerie Amart gestattet!

Download
DSC_9814- copia.jpg
JPG Bild 6.1 MB

Hochauflösendes Foto in Druckqualität (bitte Download-Button nutzen): 

Peter Marquant, Atelieransicht Mallorca, Spanien, 2022, die Werke werden auch bei Amart gezeigt!

 

Copyright Galerie Amart bitte anführen - Die Verwendung ist ausschließlich für Presse- oder Messepromotionszwecke im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Galerie Amart gestattet!

Download
DSC_9738-.jpg
JPG Bild 7.5 MB

 

Hochauflösendes Foto in Druckqualität (bitte Download-Button nutzen): 

Die Ausstellungsräume und der Skulpturengarten der Galerie Amart

 

Copyright Lukas Dostal bitte anführen - Die Verwendung ist ausschließlich für Presse- oder Messepromotionszwecke im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Galerie Amart gestattet!

 

Download
AMART-017.jpg
JPG Bild 11.4 MB

 

Hochauflösendes Foto in Druckqualität (bitte Download-Button nutzen): 

Die Ausstellungsräume der Galerie Amart

 

Copyright Lukas Dostal bitte anführen - Die Verwendung ist ausschließlich für Presse- oder Messepromotionszwecke im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Galerie Amart gestattet!

 

Download
AMART-013.tif
Tagged Image Datei 27.5 MB

 

Hochauflösendes Foto in Druckqualität (bitte Download-Button nutzen): 

Die Ausstellungsräume der Galerie Amart

 

Copyright Lukas Dostal bitte anführen - Die Verwendung ist ausschließlich für Presse- oder Messepromotionszwecke im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Galerie Amart gestattet!

 

Download
AMART_Pano-001.jpg
JPG Bild 20.8 MB