Die Galerie Amart präsentiert hochwertige zeitgenössische Malerei und Skulptur in großzügigen und modernen Räumlichkeiten auf 700 Quadratmetern Fläche.

 

Der eigene Skulpturengarten bietet einen einzigartigen Raum für zahlreiche Außenskulpturen.

 

Gegründet im Jänner 2016 von Benedikt Mairwöger, befand sich die Galerie Amart ursprünglich in der Schäffergasse im 4. Bezirk in Wien. Seit September 2018 befindet sich die Galerie Amart in den neuen Räumlichkeiten in der Halbgasse 17 im 7. Bezirk.

 

Amart spezialisiert sich seit jeher auf zeitgenössische Malerei und Skulptur.